Der Erlebnisweg Brenzikofen

Start / Ziel
Landi
Posten 1
Posten 2
Brätlistelle
Posten 3
Posten 4
Posten 5
Der Bahnhof Brenzikofen
Auf der Seite des Armee­verteil­centers Brenzikofen befinden sich eine Reihe von Parkplätzen, die für den Besuch des Erlebniswegs genutzt werden dürfen.
Landi Bei der Landi Brenzikofen gibt es nebst Verplegung für unterwegs auch das Rätselheft und regionale Produkte.
Posten 1 Goldwerkstatt, auf dem Weg kommt ihr beim Hof Tschanz vorbei
Posten 2 Fernsicht, der Bio-Bauernhof (ppurehof) von Jasmin & Bernhard Rupp ist nur ein Katzensprung entfernt
Brätlistelle
Posten 3 Rätselerlebnis
Posten 4 Kugelbahn
Posten 5 Gold waschen & Brätlistelle

Das Begleitheft bildet die Grundlage des Erlebnisweges. Nebst den Anleitungen zu den einzelnen Posten und Rätsel findet Ihr im Begleitheft auch die Geschichte der 5 Gängda’s auf ihrer Suche nach dem Gold in Brenzikofen. Das schön illustrierte Begleitheft kann als Erinnerung zu Hause immer wieder angeschaut werden. Erhältlich ist das Begleitheft für 15 CHF:

  • In der Landi in Brenzikofen zu folgenden Zeiten:

    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 07:00 - 12:00 Uhr und 13:30 - 18:30 Uhr
    Mittwoch 07:00 - 12:00 Uhr
    Samstag 07:00 - 16:00 Uhr

    Am Mittwoch Nachmittag, am Sonntag und über den Mittag im goldenen Kasten bei der Landi in Brenzikofen.


  • In der Raiffeisenbank Kiesental Oberdiessbach zu folgenden Zeiten:

    Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag: 08.30 - 11.30 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr
    Mittwoch geschlossen


  • In der Touristen Information von Bern Welcome am Bahnhof Bern

    Täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr


Im folgenden Dokument sind alle Informationen für den Besuch des Erlebniswegs Brenzikofen für Schulen aufgeführt.

Schulausflug Erlebnisweg Brenzikofen

Toiletten:
Beim Schulhaus (siehe Wegweiser vor Ort) ist ein öffentliches WC. Bei den beiden Grillstellen befinden sich zusätzliche WC-Hüsli, welche gerne benutzt werden dürfen.

Das Begleitheft zum Weg kostet 15 CHF und kann bei der Landi gekauft werden. Am Posten 1 können bei einem Kugelautomaten Holzkugeln erworben werden. Eine Holzkugel kostet 2 CHF, welche nur mit einem 2 Frankenstück entnommen werden kann. Bei Posten 5 hat es ein Münzprägeautomat wo man mit 2 CHF eine goldene Funklida-Münze prägen kann. Bitte nehmt die Beträge für das Begleitheft, die Holzkugel und die Funklida-Münze exakt mit.


Der Start und das Ziel des Erlebnisweges befinden sich beim Bahnhof Brenzikofen. Bitte Anreise mit dem Zug oder Velo, da es für die Besucher des Erlebniswegs nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze beim Armeeverteilcenter zur Verfügung hat. Der Weg ist gut ausgeschildert und verläuft entlang von bestehenden Wegen. Die Informationstafeln bei den Posten sowie die Karte im Begleitheft bieten zusätzlich Orientierungshilfe.


Der Erlebnisweg ist ca. 4 Kilometer lang. Vom Posten 5 bis zum Bahnhof sind es ca. 1,5 km. Der Weg ist nicht geeignet für Kinderwagen. Hunde müssen an der Leine geführt werden.


Vom 1. April bis 30. September täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr.


Brenzikofen liegt an der Bahnlinie Thun - Konolfingen und verfügt über eine Haltestelle mit Halt auf Verlangen. Bitte den Knopf drücken, wenn Ihr in Oberdiessbach oder Heimberg abfährt, damit der Zug in Brenzikofen hält. Der Weg zum Start des Erlebnisweges ist entsprechend signalisiert.

Brenzikofen liegt an der Veloroute 84. Veloabstellplätze befinden sich am Bahnhof Brenzikofen. Für die Autofahrer stehen beim Bahnhof auf der Seite des Armeeverteilcenter in Brenzikofen Parkplätze zur Verfügung, die für den Besuch des Erlebnisweges genutzt werden dürfen. Der Parkplatz ist entsprechend signalisiert.


Zu Fuss

Zwischen Posten 2 und 3 und beim Posten 5 hat es schön eingerichtete Brätlistellen mit Feuerholz, Tischen und Bänken.

Die Brätlistelle des Ortsvereins Brenzikofen Plus befindet sich vor Posten 5 und ist nicht öffentlich. Reservation unter folgendem Kontakt möglich:

Email: braetlistelle@bluewin.ch
Tel.: 031 771 04 12


Gasthof zum Bahnhof (Montag ganzer Tag und Dienstag bis 16 Uhr geschlossen)
Landi Brenzikofen (Mittwoch Nachmittag und Sonntag geschlossen)


Verlorene Gegenstände werden auf der Gemeindeverwaltung Brenzikofen aufbewahrt. Diese können nach telefonischer Voranfrage während den Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung Brenzikofen abgeholt werden.